Mercedes-Benz C 111-II: Premiere auf dem Genfer Automobilsalon 1970

Ein rollendes Labor für die Entwicklung des Wankelmotors, ein Erprobungslabor für neue Technologien und ein Rekordwagen: Das alles war in den 70er Jahren der Mercedes-Benz C 111. Seine zweite Entwicklungsstufe C 111-II mit der 257 kW / 350 PS starken Vierscheiben-Ausführung des Rotationskolbenmotors M 950 F (viermal 602 Kubikzentimeter Kammervolumen) feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag.

Weiterlesen

Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II: Eine ganz seltene Frittentheke

Es ist das Jahr 1990. BMW baut bereits seit vier Jahren den BMW M3 E30 und fährt alles in Grund und Boden. Bei Mercedes dreht nur der 190 E 2.3-16V seine Runden, der dem M3 hoffnungslos unterlegen ist. Zeit für den Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II der Baureihe 201. Das Homologationsmodell für den DTM-Renntourenwagen wird zwar nur in einer Kleinserie von 502 Exemplaren gebaut, soll aber vielleicht auch deshalb Kultstatus erreichen.

Weiterlesen

Lexus LC 500 Cabriolet: Europapremiere in Genf

Die offene Version des Lexus Edel-Coupés Lexus LC 500 macht sich langsam auf den Weg nach Europa: Auf dem Genfer Automobilsalon (5. bis 15. März 2020) wird das Lexus LC 500 Cabriolet erstmals in Europa zu sehen sein. Verkaufsstart ist für Sommer 2020 geplant. Das Cabrio soll dieselbe Performance liefern und wird daher eine verstärkte Karosseriestruktur erhalten. Nichts ändert sich unter der Haube: Dort bollert und schreit wie gehabt der V8-Saugmotor.

Weiterlesen

Lexus ES 300h setzt auf digitale Außenspiegel

Kameras statt Außenspiegel: Im Lexus ES 300h ersetzt Lexus erstmals in Europa die konventionellen Außenspiegel durch Kameras. Europapremiere feiert die neue Technologie auf dem Genfer Automobilsalon vom 5.-15.03.20. Gleichzeitig ist das auch der Termin für den Marktstart in Deutschland. Eingeführt hat Lexus die Technik erstmals 2018 in Japan – als weltweit erster Hersteller in einem Großserienfahrzeug.

Weiterlesen

Seltenster Lamborghini: Miura SVJ bei der Retromobile in Paris zu sehen

Vom 4. bis 9. Februar ist Lamborghini Polo Storico, die Klassikabteilung von Lambo, in Paris zur Oldtimermesse Rétromobile. Und zeigt dort den seltensten Lamborghini überhaupt: Einen Miura SVJ. 4860 ist die Fahrgestellnummer des betreffenden Fahrzeugs, eines von nur vier Original-SVJs des Unternehmens. Die SVJs sind außergewöhnliche Fahrzeuge, die vom Miura Jota inspiriert und auf besonderen Wunsch gebaut wurden.

Weiterlesen

Aktionstag mit Gewinnspiel bei Toyota

Zu den Toyota-Händlern rollt grad die neue Generation des Toyota C-HR. Da gibt es gleich mal den passenden Aktionstag „Volle Hütte“ dazu. Und zwar am 25.01.2020 beim nächsten Toyota-Händler. Die Preisvorteile halten sich zwar in Grenzen, dazu geht es der japanischen Autoindustrie einfach zu gut. Kostenloses Essen und ein Gewinnspiel könnten trotzdem den ein oder anderen zum Besuch bewegen.

Weiterlesen

Lamborghini Huracan-Familie bekommt Amazon Alexa-Sprachassistenten

Lamborghini hat den Amazon Sprachassistenten Alexa in seine Huracan EVO-Baureihe integriert. Der Cloud-basierte Sprachdienst hält Einzug in allen Huracan EVO-Modellen und ist vom 7. bis 10. Januar 2020 auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas auf der globalen Bühne der Innovation zu sehen.

Weiterlesen