BMW iX3: Marktstart, Preise, technische Daten

Nach dem BMW i3, i4 und i8 ist nun das erste elektrifizierte SUV an der Reihe: Der BMW iX3 steht in den Startlöchern. Gefertigt wird der iX3 als erstes elektrisches Modell von BMW am chinesischen Fertigungsstandort Shenyang. Auch die für den Export bestimmten Fahrzeuge werden in China gebaut. Die Markteinführung soll noch dieses Jahr starten – allerdings ebenfalls in Fernost.

Weiterlesen

BMW M5 Competition vs. Audi RS6 Avant C8

BMW M5 Competition gegen Audi RS6 Avant C8 – das klassische Duell der deutschen Power-Kombis. Oder besser gesagt eines Kombis und einer Limousine, denn den M5 gibt es schon seit Jahren nicht mehr als Pampersbomber. Genau wie es den RS6 nicht als Limousine gibt, daran hat sich auch mit der neuen Baureihe C8 nichts geändert. Davon abgesehen gibt es eine Menge Gemeinsamkeiten zwischen den Fahrzeugen, vom Motorkonzept bis zur Zielgruppe. Wir zeigen die kleinen Unterschiede und die Performance: Kann der brandneue Audi RS6 C8 dem BMW M5 Competition gefährlich werden?

Weiterlesen

Ferrari 488 Pista vs. McLaren 765LT

Ferrari hat wohl in der Autowelt einen der wohlklingendsten Namen überhaupt. Hochdrehende Sauger, kreischende Zwölfzylinder-Rennmotoren, immer verpackt in wunderschöne, sehr gern rot lackierte Sportwagen. Und auch wenn die anderen Hersteller schon lange aufgeholt haben, bauen sie in Maranello nach wie vor einige der besten Sportwagen der Welt, für die Formel 1 genauso wie für die Straße. Allerdings hört man aus England in letzter Zeit auch sehr viel spannendes, genauer gesagt aus dem kleinen Städtchen Woking. Dort wird der brandneue McLaren 765LT gebaut, der sich heute dem Duell gegen den Ferrari 488 Pista stellt.

Weiterlesen

Time to Reign: Koenigsegg-Mitarbeiter drehen Regera-Kurzfilm

Bei der schwedischen Supercar-Schmiede arbeitet man fleißig am Start der neuen Modelle Jesko, Jesko Absolut und Gemera vor, doch auch der Regera steht nach wie vor hoch im Kurs. Der erste Plug-in-Hybrid des schwedischen Autoherstellers wird seit 2015 in einer Kleinserie von 80 Fahrzeugen gebaut. Der Prozess ist immernoch nicht abgeschlossen, also haben Mitarbeiter von Koenigsegg nun in ihrer Freizeit an einem kleinen Hobbyprojekt zum Regera gearbeitet.

Weiterlesen

Ferrari SF90 Stradale: Die Aerodynamik

Die Luft, durch die Hochleistungssportwagen wie der Ferrari SF90 Stradale rasen, ist sowohl Freund als auch Feind. Der 780 PS V8, und insbesondere dessen zwei Turbolader, freuen sich natürlich. Ebenso die diversen Kühler, vor allem die Ladeluftkühler. Auch die Bremsen sind froh über jedes Grad, welches vom Luftstrom abgeleitet wird. Und je mehr Luft unter dem SF90 durch den Diffusor geht, umso stärker klebt er an der Straße. Luft ist aber auch der Feind der Leistung.

Weiterlesen

Lamborghini Diablo vs. Ferrari F40

Die 1980er Jahre waren geprägt von Extravaganz und Übermaß. Von neonfarbenen Leggins über Turnschuhe mit Klettverschluss bis zu bunten Sakkos mit Schulterpolstern und dazu passenden Karottenhosen war nichts zu grell. Im Bereich der Supersportwagen hatte Ferrari 1987 mit dem F40 eine Ikone geschaffen, welcher Erzfeind Lamborghini mit dem bereits seit 1974 gebauten Countach kaum etwas entgegenzusetzen hatte. Etwas neues musste her, ein echter Gegner für den F40: Der Lamborghini Diablo.

Weiterlesen

Cizeta V16T vs. Lamborghini Diablo

Wir schreiben das Jahr 1990. Miami Vice geht in die letzten Folgen, ebenso wie die BRD und die DDR. Auch die Sowjetunion bröckelt bereits auf ihren Zusammenbruch hin. Umweltbewusstsein ist ein paar Idealisten vorbehalten, die den Grünen ab und zu über die Fünf-Prozent-Hürde helfen. Ein Liter Super kostet 1,18 D-Mark und befeuert brachiale Sportwagen wie den berühmten, damals brandneuen Lamborghini Diablo. Doch Italien hatte noch ganz andere Sportwagen zu bieten: Zum Beispiel den extrem seltenen Cizeta V16T.

Weiterlesen

Mercedes-AMG GT R Official FIA F1 Safety Car: Neue Saison, neues Design

Wer regelmäßig Formel 1 guckt, kennt die Szene: Bei einem Unfall auf der Strecke oder bei schlechtem Wetter kommt eine Safety-Car-Phase. Vorneweg: Ein Mercedes-AMG. Das ist seit 25 Jahren so. Und seit 20 Jahren sitzt Bernd Mayländer am Steuer. Sogar das Farbschema des Wagens, silberne Lackierung mit schwarzem Dekor, blieb gleich. Doch in der Saison 2020 ist vieles anders: Der 430 kW / 585 PS starke Mercedes-AMG GT R wird optisch Teil der Formel 1 Kampagne „WeRaceAsOne“.

Weiterlesen

MINI John Cooper Works GP zur finalen Abstimmung auf dem Nürburgring

Die Nordschleife des Nürburgrings gilt allgemein als Gradmesser für Sportwagen. Kurven, Steigungen und Gefälle sind in die bewaldete Landschaft eingebettet, was den dreimaligen Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart damals bewog, der Strecke ihren bis heute gern zitierten Beinamen „grüne Hölle“ zu geben. Auch die Entwicklungs- und Testingenieure von MINI fahren zur Nordschleife, um neue Autos abzustimmen. Vor allem, wenn es um das neue Sondermodell MINI John Cooper Works GP geht.

Weiterlesen