Lamborghini Huracan Super Trofeo Biturbo: Hot Lap am Nürburgring

Zyrus Engineering ist eine kleine Tuningfirma auf dem Land in Norwegen. Zu ihren Spezialitäten gehört die Veredelung von Lamborghinis – in erster Linie der Modelle Huracan Performante und Huracan Super Trofeo. Die Performance ihrer Autos haben die Norweger schon in diversen Rennserien getestet – nun wurde mit einem Lamborghini Huracan Super Trofeo mit Biturbo-Umbau ein weiterer Test auf der Nordschleife des Nürburgrings gefahren.

Weiterlesen

BMW M8 Competition: Was kann das Coupe auf der Nordschleife?

Der BMW M8 Competition ist auf dem Papier ein Auto mit vielen Talenten. Auf der einen Seite ist das natürlich dem V8-Biturbo geschuldet.- 625 PS und 750 Nm Drehmoment, danach muss man im Automarkt erstmal ein bisschen suchen. Auf der anderen Seite steht die 8er-Serie von BMW aber auch für puren Luxus, und die Kunden erwarten diesen Luxus auch von der Marke. Kann der M8 in der Competition-Version demnach auch die Leistungsverprechen erfüllen und auf der Rennstrecke bestehen?

Weiterlesen

Neues Konzept für offizielle Rekordfahrten auf der Nürburgring-Nordschleife

Eine schnelle Rundenzeit auf dem Nürburgring: Seit Jahren kommen die Autohersteller hierher, um Leistungsfähigkeit ihrer neuen Sportwagen zu testen. Dies gilt für Prototypen und Serienfahrzeuge gleichermaßen. Mit einem neuen Konzept hat der Nürburgring Mitte des vergangenen Jahres erstmals dafür gesorgt, dass solche Rundenzeiten unter einheitlichen Rahmenbedingungen und notarieller Aufsicht gefahren sowie durch die Rennstrecke selbst offiziell bestätigt werden.

Weiterlesen

Audi RS Q8: Schnellstes SUV auf der Nürburgring Nordschleife

Der Audi RS Q8 wurde noch nicht offiziell vorgestellt, ist aber bereits ein Rekordbrecher. Mit 592 PS hat das leistungsstarke Hochleistungs-Flaggschiff den SUV-Rundenrekord auf dem furchterregenden deutschen Nürburgring mit einer Zeit von 7:42:25 Minuten gebrochen – 12 Sekunden schneller als der vorherige Benchmark für SUVs, aufgestellt vom Mercedes-AMG GLC 63 S.

Weiterlesen