Mazda RX-Vision GT3 Concept: Wankel-Racer zum Download

Bei manchen Nachrichten wünscht man sich, man hätte das Kleingedruckte nicht gelesen. So wie bei der Nachricht, dass der Mazda RX-Vision GT3 Concept ab sofort bereit steht. Zum Download. Für die Simulation Gran Turismo Sport auf der PlayStation 4. Der virtuelle Sportwagen wurde zwar gemäß den FIA-Bestimmungen für GT3-Rennwagen entwickelt, gleichzeitig aber auch nach den Regularien von Gran Turismo Sport für Fahrzeuge der Kategorie 3.

Weiterlesen

Mercedes-AMG GT4: Auslieferung beginnt noch im März 2020

Nach dem Launch des neuen Mercedes-AMG GT3 wurde nun auch der weiterentwickelte GT4 vorgestellt. Der neue Mercedes-AMG GT4 (Modelljahr 2020) wartet neben einigen optischen Änderungen mit technischen Optimierungen auf, die unter anderem die Langstrecken-Performance verbessern sollen. Dank einer stärkerer Motor- und Bremsenkühlung soll auch im Wüstensand von Abu Dhabi nichts mehr heißlaufen. Nach der erfolgreichen Homologation sollen die ersten Exemplare des neuen Modells noch im März 2020 ausgeliefert werden.

Weiterlesen

Toyota GR Supra GT4: Homologation für den Renneinsatz abgeschlossen

Der neue Toyota GR Supra GT4 wurde erfolgreich nach den GT4-Regularien homologiert. Mit den technischen Prüfungen und Streckentests durch die Stéphane Ratel Organisation (SRO) steht einem Renneinsatz nichts mehr im Wege. Der auf dem Toyota GR Supra basierende Rennwagen wurde auf dem südfranzösischen Circuit Paul Ricard auf Herz und Nieren geprüft. Die SRO-Offiziellen haben insbesondere die für die GT4 geltende Leistungsbilanz überprüft, die gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Fahrzeuge dieser Klasse sicherstellt.

Weiterlesen

Toyota GR Supra GT4: Auf der Suche nach dem besten Toyota-Piloten

Die Toyota Gazoo Racing Trophy geht in die dritte Runde: Der serienübergreifende Markenpokal ist am 1. März 2020 in die neue Saison gestartet. Rundstreckenfahrer kämpfen erneut mit Rallyepiloten um den Titel des besten Sportwagenfahrers. Neben dem Toyota GT86 als Renn- und Rallyewagen geht erstmals auch der Toyota GR Supra GT4 an den Start.

Weiterlesen

10 Jahre Mercedes-AMG-Kundensport: Neuer GT3, weiterentwickelter GT4

2020 steht für Mercedes-AMG Motorsport ganz im Zeichen des zehnjährigen Kundensport-Jubiläums. Seit 2010 sind die Rennfahrzeuge auf den Strecken der Welt unterwegs. Mehr als 390 Rennfahrzeuge wurden in den vergangenen zehn Jahren an Kundenteams aus aller Welt übergeben, die damit in über 120 Serien 418 Gesamtsiege, 788 Klassensiege und 171 nationale und internationale Titel feiern konnten. Auch zur Jubiläumssaison 2020 geht Mercedes-AMG mit einem neuen AMG GT3 und dem weiterentwickelten AMG GT4 an den Start.

Weiterlesen

BMW M2 CS Racing in Daytona vorgestellt

Die Test- und Entwicklungsphase des BMW M2 CS Racing biegt auf die Zielgerade ein. Nun beginnt die Zeit, in der das neue Einstiegsfahrzeug in der Produktpalette des BMW M Kundensports der Öffentlichkeit und potenziellen Kunden vorgestellt wird. Im Rahmen der 24 Stunden von Daytona (USA) feierte der BMW M2 CS Racing am Wochenende seine Nordamerika-Premiere. Er soll in die Fußstapfen des BMW M235i Racing und des BMW M240i Racing treten.

Weiterlesen

Lamborghini in Daytona mit Doppelsieg in der GTD-Klasse

Zum Auftakt der Rennsaison konnte Lamborghini beim 24-Stunden-Rennen von Daytona die GTD-Klasse gewinnen. Damit konnte man das dritte Jahr in Folge den Sieg holen. Das Fahrer-Quartett des #48 Paul Miller Racing-Teams im Lamborghini Huracán GT3 Evo beendete 21.908 Sekunden vor einem weiteren Lamborghini, dem Magnus Racing, das Rennen und holte sich den Sieg.

Weiterlesen

McLaren 620R: GT4-Rennwagen mit Straßenzulassung

Von Woking, England, hat eigentlich kein Mensch je gehört. Außer er hat Benzin statt Blut. Denn dort stellt McLaren einige der schnellsten Straßensportwagen der Welt her. Wie den neuen McLaren 620R, der handgefertigt in limitierter Auflage ab Januar 2020 gebaut wird. Wie üblich bei McLaren per Hand. Damit stellt McLaren eine straßenzulässige Version eines Rennwagens auf die Räder, basiert der 620R doch auf dem McLaren 570S GT4. Nur 350 Stück werden gebaut.

Weiterlesen

Audi R8 V10 RWD und Audi R8 LMS GT4: Heckantrieb für sportliche Kunden

Aus Sonderserie wird Normalprogramm: Der Audi R8 V10 mit Heckantrieb geht in Audis normales Modellprogramm über. Dabei wird das Exterieur nachgeschärft – es bekommt die gleichen Neuerungen wie die R8 V10 quattro-Fahrzeuge. Parallel dazu kommt auch der seriennahe, ebenfalls heckangetriebene, Rennwagen Audi R8 LMS GT4 in neuem Design und fahrdynamisch optimiert.

Weiterlesen