Audi in der Formel E: DTM-Champion Rene Rast ersetzt Daniel Abt

Die Audi Motorsport-Abteilung ist gerade mächtig im Umbruch. Erst wurde der Ausstieg aus der DTM bekannt gegeben, dann Formel E-Fahrer Daniel Abt entlassen. Ergibt bei Audi eine logische Lösung: Der amtierende DTM-Champion Rene Rast übernimmt Abts Formel E-Cockpit. Denn die Zeit drängt. Auch die Formel E war Corona-bedingt pausiert worden. Nun kehrt man zurück und möchte so einiges aufholen: Zwischen dem 5. und 13. August trägt die rein elektrische Rennserie gleich sechs Läufe in Folge auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof aus.

Weiterlesen

Audi steigt aus DTM aus

Audi geht den nächsten Schritt in Richtung CO2-neutraler Mobilität und streicht sein Engagement in der Tourenwagen-Rennserie DTM. Mit der Saison 2020 endet die Teilnahme der Ingolstädter. Auch die Folgen der Corona-Krise haben eine Rolle gespielt, wie der Vorstand bekannt gab. Die Entscheidung wurde bereits am Montag dem Internationalen Tourenwagenrennen e.V. mitgeteilt. Zukünftig will man sich auf die Formel E und den Kundensport konzentrieren.

Weiterlesen

Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II: Eine ganz seltene Frittentheke

Es ist das Jahr 1990. BMW baut bereits seit vier Jahren den BMW M3 E30 und fährt alles in Grund und Boden. Bei Mercedes dreht nur der 190 E 2.3-16V seine Runden, der dem M3 hoffnungslos unterlegen ist. Zeit für den Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II der Baureihe 201. Das Homologationsmodell für den DTM-Renntourenwagen wird zwar nur in einer Kleinserie von 502 Exemplaren gebaut, soll aber vielleicht auch deshalb Kultstatus erreichen.

Weiterlesen

Audi geht unverändert in DTM-Saison 2020

Nach der erfolgreichsten DTM-Saison in der Unternehmensgeschichte mit dem Gewinn aller drei Meistertitel, zwölf Siegen, zwölf Pole-Positions, zwölf schnellsten Runden und 40 von 54 möglichen Podiumsplatzierungen sind Erwartungen an Audi in der DTM-Saison 2020 entsprechend hoch. „Nach einer so grandiosen Saison kann nur das berühmte Motto gelten: Never change a winning team! Aus meiner Sicht hatten wir im vergangenen Jahr den mit Abstand stärksten Fahrerkader in der DTM. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir 2020 weiter auf dieselben sechs Piloten setzen können.“, so Audi-Motorsportchef Dieter Gass.

Weiterlesen

50 Jahre BMW Turbo-Motoren im Motorsport

BMW feiert 2019 „50 Jahre Turbo-Power im Motorsport“. Vom ersten Turbo-Motor aus dem Jahr 1969 bis zum aktuellen P48-Aggregat für den BMW M4 DTM, der in dieser Saison bereits sechs Siege feiern konnte, gab es viele Entwicklungsschritte. Mit der Rückkehr der Turbo-Motoren seit diesem Jahr in der DTM schließt sich somit ein Kreis.

Weiterlesen