Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes testet Toyota Mirai

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes testet ab sofort einen Toyota Mirai. Im Rahmen ihres Forschungsprojekts „EM:POWER“ (ElektroMobilität: POtenziale durch Wasserstoff ERleben) beleuchtet die Hochschule die Alltagstauglichkeit wasserstoffbasierter Brennstoffzellenfahrzeuge im ländlichen Raum.

Weiterlesen

Toyota Mirai Streifenwagen: Berliner Polizei fährt mit Wasserstoff

Wer in Berlin demnächst beim Anblick eines Streifenwagens aufmerksam hinsieht, könnte eine Seltenheit entdecken: Zwei der bislang noch sehr seltenen Wasserstoff-getriebenen Fahrzeuge auf deutschen Straßen. Denn die Berliner Polizei kauft mit dem Toyota Mirai gleich zwei serienmäßige Brennstoffzellenfahrzeuge für den täglichen Einsatz im Streifendienst. Die beiden Fahrzeuge wurden von der MCF Motor Company in Berlin nun übergeben.

Weiterlesen

Toyota Mirai: 2. Generation kommt 2020

Der Toyota Mirai, seinerzeit das erste durch Wasserstoff angetriebene Serienfahrzeug auf deutschen Straßen, geht 2020 in die zweite Generation. Für Toyota spielt Wasserstoff als Energieträger eine wesentliche Rolle bei der Umsetzung der Umwelt- und Nachhaltigkeitsziele, zu denen sich das Unternehmen in der „Toyota Environmental Challenge 2050“ verpflichtet hat.

Weiterlesen

Toyota Mirai Concept: Zweite Modellgeneration der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Limousine

Brennstoffzellen-Antriebe sind die Zukunft, dass dürfte Ottonormalautofahrer genauso klar sein wie dem Herrn Vorstandvorsitzenden. Trotzdem setzen leider noch viele Hersteller auf Elektroantriebe, obwohl die Praktikabilität in Anbetracht von nahezu tonnenschweren Akkus mehr als fragwürdig ist. Zudem weiß jeder Mensch mit Smartphone, wie es um die Langzeitleistung von aufladbaren Batterien bestellt ist: Nicht gerade gut.

Weiterlesen