BMW iX3: Aerodynamikräder senken Stromverbrauch

In der heutigen Zeit, wo Spritverbrauch und CO2-Ausstoß über den Erfolg und sogar die Zulassung der meisten Automobile entscheiden, holen die Hersteller aus allen Bauteilen die maximale Effizienz heraus. So auch aus den Rädern. Die aerodynamische Umströmung beeinflusst die Gesamteffizienz des Fahrzeuges mit bis zu 30%. Deshalb debütiert zusammen mit dem BMW iX3, dessen Markteinführung für 2020 geplant ist, die weiterentwickelte Technologie des BMW Aerodynamik-Rades.

Weiterlesen

Lamborghini Huracán 580-2 Biturbo-Umbau

Wer hat nicht schon mal darüber nachgedacht, ein GT-Auto von der ganzen Werbung zu befreien, mit 120 Dezibel zum TÜV zu knattern und mit grüner Plakette im Gepäck die nächste Autobahn anzusteuern? Von dem Moment an, als Marc Riccioni das breite und aggressive Rennauto Huracán Super Trofeo GT zum ersten Mal ansah, hatte er genau diese Idee: Eine Straßenversion zu bauen.

Weiterlesen

Datsun 240Z: GT-R sein Urgroßvadder

Der Datsun 240Z ist nicht nur ein ziemlich hübsches Kfz, sondern auch GT-R sein Urgroßvadder. Gebaut in einer Zeit, als Nissan noch nicht mal Nissan hieß, sondern Datsun, wirkt der 240Z zu keiner Sekunde altmodisch oder überholt. Dafür wurde allerdings fast das ganze Auto revidiert.

Weiterlesen

Porsche 911 GT2 RS von Manthey-Racing mit neuem Nürburgring-Rekord

Und da ist er wieder, der Rekord auf der Nürburgring-Nordschleife für einen Porsche. Und es ist natürlich wieder der GT2 RS, der die neue Bestmarke gesetzt hat. Diesmal modifiziert von Manthey-Racing – selbe Motorleistung, aber feinere Aerodynamik und etwas weniger Gewicht.

Weiterlesen