BMW 5er und M5 Competition: M Performance Parts verfügbar

BMW bietet passend zum Facelift der neuen BMW 5er Reihe und des BMW M5 und des BMW M5 Competition auch wieder ein ganzes Paket an BMW M Performance Parts für die neuen Modelle an. Manche Teile gehen in erster Linie auf das Design, andere haben echte Verbesserungen in Sachen Fahrdynamik und Leistung zu bieten. Sämtliche Komponenten sind aufeinander und auf das jeweilige Modell abgestimmt. Auf Leichtbau wurde ebenfalls geachtet – diverse Teile sind aus Carbon gefertigt. Die M Performance Parts werden zeitgleich zur Markteinführung der neuen Modelle verfügbar.

Weiterlesen

Fuchsfelge wird wieder gebaut – passend für diverse Porsche 911 964

Gute Nachrichten für Fahrer von klassischen Porsche: Die Fuchsfelge ist wieder da. Keine Felge ist typischer für das Porsche 911 G-Modell und die 911 964-Baureihe, als die Fuchsfelge. Sie gilt als Vorreiter und erstes Felgenmodell, welches geschmiedet wurde. Die Felgen passen allerdings nur für einen Teil der Modelle.

Weiterlesen

APR-Sale: Akrapovic-Abgasanlage, Aero-Kits und Software bis 40% günstiger

Der Tuning-Spezialist APR hat zurzeit diverse Tuningteile im Angebot. Von Software über Felgen und Abgasanlagen bis hin zu kompletten Aerokits ist für so ziemlich jeden etwas dabei. Vorraussetzung ist allerdings, dass das Fahrzeug aus dem VAG-Universum stammt.

Weiterlesen

BMW iX3: Aerodynamikräder senken Stromverbrauch

In der heutigen Zeit, wo Spritverbrauch und CO2-Ausstoß über den Erfolg und sogar die Zulassung der meisten Automobile entscheiden, holen die Hersteller aus allen Bauteilen die maximale Effizienz heraus. So auch aus den Rädern. Die aerodynamische Umströmung beeinflusst die Gesamteffizienz des Fahrzeuges mit bis zu 30%. Deshalb debütiert zusammen mit dem BMW iX3, dessen Markteinführung für 2020 geplant ist, die weiterentwickelte Technologie des BMW Aerodynamik-Rades.

Weiterlesen

Lamborghini Huracán 580-2 Biturbo-Umbau

Wer hat nicht schon mal darüber nachgedacht, ein GT-Auto von der ganzen Werbung zu befreien, mit 120 Dezibel zum TÜV zu knattern und mit grüner Plakette im Gepäck die nächste Autobahn anzusteuern? Von dem Moment an, als Marc Riccioni das breite und aggressive Rennauto Huracán Super Trofeo GT zum ersten Mal ansah, hatte er genau diese Idee: Eine Straßenversion zu bauen.

Weiterlesen