Lamborghini Aventador SVJ 63 Roadster und Huracan EVO GT auf der Monterey Car Week

Lamborghini präsentiert auf der Monterey Car Week in den USA den Aventador SVJ 63 Roadster, eine limitierte Edition des legendären V12-Supersportwagens. Der SVJ Roadster, der nach dem SVJ 63 Coupé einen neuen Ausdruck der Exklusivität schafft, wird zum Gedenken an das Gründungsjahr des Unternehmens 1963 auch in nur 63 nummerierten Einheiten hergestellt. Gleichzeitig werden die Siege im Langstrecken-Motorsport mit der Vorstellung des Huracán EVO GT Celebration gefeiert. Lamborghinis limitierte Serie von 36 Einheiten ist eine Hommage an die Doppelsiege von 2018 und 2019 bei den 24 Stunden von Daytona und den 12 Stunden von Sebring – 36 Stunden sind die Summe der beiden berühmten Langstreckenrennen, auch bekannt als die „36 Stunden von Florida“.

Weiterlesen

McLaren Senna Paint Protection Film (PPF)

Niemand mag Steinschläge. Eine neue Technik namens Paint Protection Film oder PPF, ursprünglich vom US-Militär konzipiert und entwickelt, um Helikoptor-Rotoren und andere empfindliche Teile vor Fremdkörpern zu schützen, verspricht nun Abhilfe. Wie in vielen technischen Bereichen fand auch die militärische Technologie ihren Weg in den kommerziellen Bereich und entwickelte sich über Jahrzehnte hinweg zu den verschiedenen Produkten, die man heutzutage zum Schutz von Autos einsetzen kann.

Weiterlesen

Nissan GT-R Nismo Italdesign

Tim bekommt die besondere Gelegenheit, den Nissan GT-R50 von Italdesign zu fahren. Mit einem Preis von 1 Million Euro plus Steuern (oder ca. 1,2 Mio. USD) wird das 50-jährige Jubiläum des GT-R und Italdesign mit einem Nissan GT-R Nismo in völlig neuen Look gefeiert. Eine wirklich exklusive Gelegenheit, da man das Fahrzeug bisher kaum live gesehen hat.

Weiterlesen