BMW iX3: Marktstart, Preise, technische Daten

Nach dem BMW i3, i4 und i8 ist nun das erste elektrifizierte SUV an der Reihe: Der BMW iX3 steht in den Startlöchern. Gefertigt wird der iX3 als erstes elektrisches Modell von BMW am chinesischen Fertigungsstandort Shenyang. Auch die für den Export bestimmten Fahrzeuge werden in China gebaut. Die Markteinführung soll noch dieses Jahr starten – allerdings ebenfalls in Fernost.

Weiterlesen

BMW iX3: Aerodynamikräder senken Stromverbrauch

In der heutigen Zeit, wo Spritverbrauch und CO2-Ausstoß über den Erfolg und sogar die Zulassung der meisten Automobile entscheiden, holen die Hersteller aus allen Bauteilen die maximale Effizienz heraus. So auch aus den Rädern. Die aerodynamische Umströmung beeinflusst die Gesamteffizienz des Fahrzeuges mit bis zu 30%. Deshalb debütiert zusammen mit dem BMW iX3, dessen Markteinführung für 2020 geplant ist, die weiterentwickelte Technologie des BMW Aerodynamik-Rades.

Weiterlesen

BMW iX3, BMW i4 und BMW iNEXT im Kältetest am Polarkreis

BMW i, die Elektrosparte der Bayern, bereitet den Start der nächsten Generation rein elektrisch angetriebener Modelle vor. Im Wintertestzentrum im schwedischen Arjeplog absolvieren derzeit gleich drei zukünftige E-Fahrzeuge der Marke eine zentrale Phase ihres Serienentwicklungsprozesses. Gemeinsam mit dem BMW iX3, der bereits im kommenden Jahr in den Handel kommt, werden auch der BMW i4 und der BMW iNEXT, deren Markteinführung 2021 beginnt, einem Testprogramm unterzogen. Im Rahmen der Gesamtfahrzeugerprobung werden ihre Antriebs- und Fahrwerkskomponenten unter extremen Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen auf die Probe gestellt.

Weiterlesen