Audi RS5 Coupe und RS5 Sportback Facelift rollen zu den Händlern

Mitte Dezember 2019 war es bereits angekündigt worden, nun ist es soweit: Die Facelift-Modelle von Audi RS5 Coupe und RS5 Sportback sind bereit zur Auslieferung. Am Design hat sich einiges geändert und ein neues Bedienkonzept hat Einzug gehalten: So finden sich viele Details, die bereits aus dem RS6 Avant und RS7 Sportback bekannt sind. Im Innenraum gibt es den neuen 10,1 Zoll großen zentralen MMI Touchscreen.

Weiterlesen

Audi beim GP Ice Race: Vom Rallye quattro S1 bis zum e-tron FE06

Wo lässt es sich am besten driften? Auf Eis natürlich, genauer gesagt bei der zweiten Neuauflage des GP Ice Race im österreichischen Zell am See. Formel-E-Pilot Daniel Abt und DTM-Sieger René Rast hat dafür ihre Audi-Rennfahrzeugen eingepackt. Ebenfalls für Audi im Show-Einsatz waren der Rallye-Weltmeister von 1984, Stig Blomqvist, und der dreimalige Le-Mans-Sieger Benoît Tréluyer.

Weiterlesen

25 Jahre Audi RS: Jubiläumspaket für Audi RS4, RS5, RS6 und RS7

25 Jahre Performance-Kombis: Mit dem RS2 Avant begann vor 25 Jahren die Geschichte der Hochleistungs-Pampersbomber. Das möge gewürdigt werden, dachte sich Audi, und legt für die Modelle TT RS Coupe, RS4 Avant, RS5 Coupe, RS5 Sportback, RS6 Avant und RS7 Sportback das Sonder-Ausstattungspaket „Jubiläumspaket 25 Jahre RS“ auf.

Weiterlesen

Vom Audi RS2 bis zum Audi RS7 performance: 25 Jahre Audi RS-Modelle

Vor 25 Jahren kam mit dem Audi RS2 Avant das erste Audi RS-Modell auf den Markt. Mit der Nähe zum Rennsport und den begrenzten Stückzahlen ging von den Audi RS-Modellen traditionell eine gewisse Begehrlichkeit aus. Bis heute hat die Audi Sport GmbH, ehemals quattro GmbH, insgesamt 25 RS-Modelle entwickelt. In 2019 werden sechs weitere Produktneuheiten vorgestellt, davon zwei komplett neue RS-Modelle.

Weiterlesen