Eure Fragen ? Marcos Antworten ! #2

Marco Degenhardt teasert schonmal sein neues Spielzeug an: Einen weiteren W124 250D Ölbrenner von Mercedes. So ein geräumiges Auto – da passt doch bestimmt noch ein Turbo rein?

Zu den Fragen:

V8 aus dem Audi in den Opel Olympia einbauen?
– ganze Technik im Opel müsste geändert werden, um die deutlich höhere Leistung zu halten

Register- oder Kompressoraufladung für niedrige Drehzahlen?
– gute Idee, aber Regelung zwischen verschiedenen Turbos und noch einem Kompressor sehr schwierig. Für das V8-Projekt mit 5 Zylinder nicht geplant, stattdessen kein zu großer Lader – Garrett GTX3076 – der bei bereits unter 4.000 U/min volle Leistung bringt

Warum nicht V8 im Audi lassen?
– zuwenig Erfahrung mit dem Audi V8-Motor

Automatik auf Handschaltung umbauen bei 5 Zylindern?
– nicht allzu schwierig, Kick Down-Funktion im Steuergerät müsste angepasst werden

Audi S2-Kaufberatung?
– Ersatzteile sind teuer geworden, 500 PS relativ einfach realisierbar, aber nicht ganz günstig. Beim V8-Projekt werden diverse Infos dazu kommen



Selber Steuergerät programmieren lernen?
– Youtube, auch mal Bauteile kaputt gehen lassen und durch Fehler lernen, günstige eBay-Teile prüfen

Welches Modell / welcher Motor von Audi sagt dir am wenigsten zu?
– Audi A2 mit 1,4 16V Benziner mit 75 PS, neigt zum Ölverbrauch, Kolben klappern

Hattest du ein Vorbild in Sachen Tuning?
– Andreas Freund mit seinem Audi S2 Coupe

Was macht der Roller?
– war bei Instagram zu sehen, Plan sind knapp 40 PS, Hexagon

Zündspulen / Kabelbaum beim V8-Projekt?
– kommen andere rein, Videos abwarten

5 Zylinder-Diesel im V8-Projekt?
– wäre für Ansprechverhalten besser, aber zuwenig Erfahrung

Was hälst du von neueren Opel-Modellen?
– nicht so Marcos Geschmack

TÜV am V8-Projekt?
– 5 Zylinder-Motor vermutlich eintragbar, aber man ist trotzdem nicht auf der sicheren Seite, im Zweifel kommt eine Einzelabnahme beim nächsten Prüfer

Software beim Sauger?
– kann man nicht viele Kennfelder verändern: Zündung, Benzin, Abgasrückführung, diverse kleinere, kann man ein paar Prozent rausholen, zum Beispiel beim VR6, bringt aber nicht allzu viel, Kosten-Nutzen-Frage

Foto: Audi

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.