Porsche 911 Turbo S 991: Schnellster 911er auf der Nürburgring Nordschleife

Früher oder später kommt im Leben eines Sportwagens der Moment, wo auf einmal von der Eifel die Rede ist. Genauer gesagt von dem kleinen Ort Nürburg. Dort findet sich nämlich eine kleine Rennstrecke, deren 20,6 Kilometer lange Nordschleife als der Gradmesser für die Leistungsfähigkeit eines sportlichen Kfzs gilt. Dieser Rennstrecke musste sich nun der Porsche 911 Turbo S der Baureihe 991 stellen.

Und der Porsche 911 Turbo S hat vernünftig abgeliefert: 7:17:00 Minuten kam als finale Zeit heraus. Damit ist er der zur Zeit schnellste Porsche 911 und reiht sich unter den Top 10-Fahrzeugen mit Straßenzulassung auf der Nordschleife ein. Dank dem Allradantrieb ist er auch im Grenzbereich gut zu bewegen, trotz leichtem Untersteuern unter Last. Die Keramikbremsanlage trug ebenfalls ihren Anteil zur Rundenzeit bei.

Foto: Porsche

4.4 109 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x