JP Performance – Er kommt in unsere Familie!

Einer der wenigen Glücklichen, die sowohl die Kohle als auch einen abbekommen haben 🙂

Die Meinungen über die neue Supra sind geteilt. Manche haben noch die Supra A80 vor Augen und sind enttäuscht, dass Toyota nicht an dem legendären Motor angeknüpft hat. Der 3,0 Liter-Block ist dafür bekannt, ohne weitere Umbaumaßnahmen bis zu 800 PS auszuhalten. In der neuen Supra arbeitet der aufgeladene B58-Reihensechszylinder von BMW. Auch ein gutes Aggregat, aber nicht sehr wahrscheinlich, dass er ähnlichen Legendenstatus wie der 2JZ-Motor aus der alten Supra erreichen wird. Andere sehen zurecht auch im B58 viel Tuningpotential und sind froh, dass Toyota nach 17 Jahren des Wartens überhaupt eine neue Supra aufgelegt hat.


Fotos: Toyota


[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.