Skoda feiert 125 Jahre-Jubiläum mit Sondermodellen und neuem Skoda Octavia

Skoda feiert Jubiläum. Am 18.12.1895 wurde der Autobauer in Jungbunzlau, Tschechien gegründet und hat sich seitdem zu einem internationalen Hersteller mit 16,56 Milliarden Euro Umsatz (2017) unter dem Dach des VAG-Konzerns gemausert. Das wird gefeiert mit einer ganzen Reihe an Skoda Jubiläumsmodellen Drive 125: Der Scala, Kodiaq, Karoq und Fabia bekommen eine Sonderauflage. Es warten zahlreiche Extras, 5 Jahre Garantie und Preisvorteile von bis zu 4.780 €. Was zu futtern gibt es obendrauf, um in entspannter Atmosphäre mit vollem Magen zu feilschen. Los geht es mit dem Skoda Buffet am 25.01.2020 beim nächsten Skoda-Händler.

Passend zum großen Jubiläum gibt es noch ein Gewinnspiel. Mit etwas Glück kann man eine einwöchige Reise für zwei Personen ins Mutterland gewinnnen: Nach Prag. Der Gesamtwert der Reise liegt bei über 4.500 €. Einfach Gewinnspielkarte ausfüllen und beim nächsten Skoda-Händler abgeben. Die Jubiläumsmodelle im Überblick:

Der FABIA DRIVE 125 BEST OF
Der FABIA DRIVE 125 BEST OF mit Klimaautomatik, Infotainmentsystem, 16″-Leichtmetallfelgen sowie einem Preisvorteil von bis zu 4.640 €.

Der KODIAQ DRIVE 125
Der KODIAQ DRIVE 125 ist als SUV das vielleicht vielseitigste Skoda-Modell. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 4.780 €.

Der KAROQ DRIVE 125
Beim KAROQ DRIVE 125 lässt sich ein Preisvorteil von bis zu 3.150 € erzielen.

Der SCALA DRIVE 125
Beim SCALA DRIVE 125 ist ein Preisvorteil von bis zu 2.359 € möglich.

Auch für den neuen Octavia ist der ab 25.01.2020 ein ein wichtiges Datum – ab diesem Tag ist die neue vierte Generation des erfolgreichsten Skodas bestellbar. Ein neues Design und Features wie die bisher den Premium-Marken im VAG-Konzern vorbehaltenen Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer halten Einzug.

> > > Zur Aktion < < <

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.